Bilder ansehen

After Wedding Shooting mit Linda und Sebastian auf Mauritius

25. Juni 2017

Einen ersten Beitrag mit Bildern von Mauritius gab es hier bereits zu sehen.

Aber die Kamera war nicht nur „zum Spaß“ mit dabei, sondern auch zum Arbeiten 😉
Bereits im Vorfeld hatte ich eine Art Ausschreibung gestartet in der ich darüber informierte, dass wir zu diesem Zeitpunkt dort in Urlaub sein würden, in der Hoffnung, dass es vielleicht das ein oder andere Pärchen geben würde, das ebenfalls dort ist.
So wurde dann Linda auf mich aufmerksam. Sie und ihr Liebster Sebastian hatten ihre Flitterwochen auf Mauritius geplant und waren zur gleichen Zeit dort. So vereinbarten wir also das gemeinsame Shooting.
Wir waren bereits einige Tage vor den beiden dort, lediglich unsere letzten und ihre ersten Tage überschnitten sich. So konnten wir bereits im Vorfeld nach schönen Shootinglocations Ausschau halten und taten das auch fleißig.
Aber wie so oft kam alles anders als geplant. Unser ursprünglicher Plan sah das Shooting am Tag der Ankunft der Beiden auf Mauritius vor. Relativ kurzfristig entschieden wir dann, dass das vielleicht doch keine so gute Idee sein würde, schließlich hatte man mit der Anreise einige Stunden Flugzeit hinter sich, so dass ein kurzes Verschnaufen doch sinnvoll war.
Also entschieden wir, uns am darauffolgenden Tag zu treffen, unserem letzten ganzen Tag auf Mauritius und somit unserer letzten Möglichkeit.
Unpraktischerweise hatten die beiden an diesem Tag ein Treffen mit ihrem Reiseleiter, so dass es ihnen nicht möglich war, wie ursprünglich geplant, zu uns zu kommen, sondern wir musste zu ihnen kommen. Während wir im Osten der Insel untergebracht waren befand sich das Hotel von Linda uns Sebastian am nördlichsten Punkt der Insel, in der Nähe des „Cap Malheureux“.
Aber das war natürlich auch kein Problem, so dass wir kurzerhand zu ihnen fuhren. Am Abend vor unserem Shooting hatten sie sich bereits ein wenig die Gegend um ihr Hotel angeschaut und sie für gut befunden.
Und da konnten wir ihnen nur zustimmen, als wir dann ankamen.
Schon das Hotel selbst war wirklich schön und ansprechend. Während die beiden noch mit ihrem Reiseleiter sprachen konnten wir uns einen ersten Eindruck verschaffen. Als die beiden dann fertig waren konnten wir auch direkt starten.

Direkt am Hotel gab es eine Art kleiner Halbinsel, die noch zu Hotelgeländer gehörte. Dort gab es gelegentliche Barbecues sowie einen kleinen „Pavillon“, in dem auch geheiratet werden konnte. Noch dazu jede Menge Strand, seichtes Wasser, tolle Vulkangesteine und Gebüsch – kurz gesagt jede Menge toller Locations.

Wir nutzten die komplette verbleibende Zeit bis zum Sonnenuntergang und hatten ein wunderbares Shooting!
Obwohl wir improvisieren mussten und alles etwas anders gelaufen ist als geplant war es wirklich ein toller Abend der uns allen jede Menge toller Bilder bescherte!

Linda & Sebastian, ich wünsche euch beiden für eure gemeinsame Zukunft alles erdenklich Liebe und Gute und bedanke mich für das tolle Shooting. Es war wirklich wunderbar mit euch und hat mich sehr gefreut euch und eure Liebe zueinander bildlich festhalten zu können 🙂

GESCHENK-GUTSCHEIN

Sie suchen noch ein besonderes Geschenk? Wie wäre es mit einem Gutschein? Hiermit machen Sie nicht nur ein kleine Freude, sondern verschenken bleibende Erinnerungen!

Sie können hierbei frei wählen, ob Sie ein bestimmtes Paket, oder einen festen Geldbetrag verschenken möchten.
Ihren Gutschein erhalten Sie dann per Post. Wenden Sie sich daher bei Interesse bitte rechtzeitig an mich.

Gutschein bestellen